Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fachbereich Mathematik

Sektionen

Home > Aktuelles
Benutzerspezifische Werkzeuge

Vorträge in der Woche 11.12.2017 bis 17.12.2017


Vorherige Woche  Nächste Woche  Alle Vorträge

Montag, 11.12.2017: Vortrag in der Reihe "Mathematiker im Beruf"

Christian Meyne (Daimler)

In neuen Autos werden immer mehr elektronische Systeme integriert. Durch den Einsatz von programmierbaren Elektroniken wird das Fahrverhalten nicht mehr allein durch den/die Fahrer/-in, sondern auch maßgeblich durch den Programmablauf bestimmt. Daraus ergeben sich Risiken, die identifiziert und durch ein Sicherheitskonzept beherrscht werden müssen. Dieses Aufgabengebiet wird unter dem Begriff „funktionale Sicherheit“ zusammengefasst. Im Rahmen des Vortrags wird das Aufgabengebiet der „funktionalen Sicherheit“ am Beispiel der Getriebe-Entwicklung bei der Daimler AG vorgestellt.

Dabei sind u.a. folgende Fragen relevant:

  • Was bedeutet Risiko?
  • Welche (zusätzlichen) Entwicklungsschritte werden zur Vermeidung und Beherrschung der Risiken unternommen?
  • Welche Probleme ergeben sich beim Erstellen eines Sicherheitskonzepts?
  • Wie wird das Sicherheitskonzept getestet?

Christian Meyne gibt einen Einblick in das Aufgabengebiet eines „functional safety engineers“. Der Vortragende arbeitet seit 9 Jahren zunächst bei der ZF Friedrichshafen AG und dann bei der Daimler AG in diesem Themenfeld.

Die Vortragsreihe Mathematiker im Beruf richtet sich vor allem an die Studierenden am Fachbereich Mathematik. In den Vorträgen soll ein (kleiner) Einblick in die Arbeit von Mathematikern im Beruf gegeben werden, und über Erfahrungen nach dem Studium in einem Unternehmen berichtet werden.

Uhrzeit: 17:00 - 17:45 Uhr
Ort:N14
Gruppe:Kolloquium
Einladender:Fachschaft Mathematik + Studiendekan

Mittwoch, 13.12.2017: Ricci flow in higher dimensions

Prof. Dr. Simon Brendle (Columbia University)

Hamilton's Ricci flow is one of the most important geometric evolution equations. In these lectures, I will focus on the problem of singularity formation in higher dimensions. In particular, I will discuss under what conditions the flow converges to a round metric after rescaling, and under what conditions the flow will form singularities of neck-pinch type. This requires new pinching estimates for the curvature ODE in higher dimensions.

Beginn: 16:15 Uhr
Ort:N9 (Hörsaalzentrum)
Gruppe:Gastvorlesung
Einladender:Huisken

Donnerstag, 14.12.2017: Dynamische Bündel und Moduln (1)

H. Kreidler (Tübingen)

Ein klassisches, auf R.G. Swan zurückgehendes Resultat zeigt die Äquivalenz zwischen der Kategorie der Vektorbündel über einem kompakten Raum K und der Kategorie der projektiven, endlich erzeugten Moduln über der zugehörigen Algebra der stetigen Funktionen auf K. Eine ähnliche Korrespondenz wurde auch im Fall von Banachbündeln und Banach-C(K)-Moduln hergeleitet. Ziel unseres Vortrages ist es, eine dynamische Version dieser Ergebnisse zu formulieren. Hierfür werden wir zunächst dynamische Banachbündel sowie dynamische Banach-C(K)-Moduln mit den entsprechenden Morphismen einführen. Schließlich werden wir zeigen, dass die beiden Konzepte äquivalent sind.

Beginn: 14:15 Uhr
Ort:S10
Gruppe:Oberseminar Funktionalanalysis
Einladender:R. Nagel

Donnerstag, 14.12.2017: Dynamische Bündel und Moduln (2)

S. Siewert (Tübingen)

Beginn: 15:15 Uhr
Ort:S10
Gruppe:Oberseminar Funktionalanalysis
Einladender:R. Nagel

Freitag, 15.12.2017: Ricci flow in higher dimensions

Prof. Dr. Simon Brendle (Columbia University)

Hamilton's Ricci flow is one of the most important geometric evolution equations. In these lectures, I will focus on the problem of singularity formation in higher dimensions. In particular, I will discuss under what conditions the flow converges to a round metric after rescaling, and under what conditions the flow will form singularities of neck-pinch type. This requires new pinching estimates for the curvature ODE in higher dimensions.

Beginn: 15:15 Uhr
Ort:H2C14 (Chem. Zentralinstitut))
Gruppe:Gastvorlesung
Einladender:Huisken