Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fachbereich Mathematik

Sektionen

Home > IT > Drucker hinzufügen unter Linux
Benutzerspezifische Werkzeuge

Drucker hinzufügen unter Linux

Um einen Drucker unter Linux (z.B. Ubuntu) hinzuzufügen öffnen Sie einen Browser und gehen Sie auf die Seite

http://localhost:631/admin .

Klicken Sie auf Drucker hinzufügen, hier oder ggf. auch schon beim vorherigen Schritt werden Sie gebeten Ihren Benutzernamen und ihr Passwort anzugeben. Hierbei handelt es sich um die Anmeldedaten Ihres PCs/Laptops!

Wählen Sie aus der Liste nun das Internet Printing Protocol (ipp) aus und geben Sie auf der Folgeseite die URL ihres Druckers an, z.B.

ipp://sonja.mathematik.uni-tuebingen.de:631/printers/liam

Auf der nächsten Seite legen Sie nun fest wie der Drucker bei Ihnen heißen soll.

Als Hersteller wählen Sie stets Raw und auf der Folgeseite als Model Raw Queue.

cups5

Damit haben Sie den Drucker hinzugefügt.

Der Command-Line Weg

Jene die nicht gerne klicken gibt es auch einen Command-Line-Weg:

lpadmin -p <gewünschter Druckername> -E -v <Drucker-URL>

z.B.

lpadmin -p psc -E -v ipp://sonja.mathematik.uni-tuebingen.de:631/printers/psc

Fertig.