Vorträge


Vorträge diese Woche

Donnerstag, 02.02.2023: Topology of toric varieties and a brief introduction to intersection spaces

Shahryar Ghaed Sharaf (Universität Heidelberg)

In this talk, I investigate the topological aspects of toric varieties. I start with the construction of the links of toric varieties. Using the homology groups of links, we show that singular points have similar characterizations from the topological and algebraic geometrical points of view. In the second part of the talk, I introduce the theory of intersection spaces. Finally, I construct the associated intersection spaces to 6-dimensional toric varieties and discuss the obtained results.

Uhrzeit: 14:00
Ort: Hörsaalzentrum N2
Gruppe: Oberseminar Algebraische Geometrie
Einladender: V. Batyrev, J. Hausen, Th. Markwig

Freitag, 03.02.2023: Konstruktion von CW-Komplexen aus Sullivan-Algebren mit quadratischem Differential, Teil III

Pascal Zeller (Uni Tübingen)

Uhrzeit: 13:00 - 13:30
Ort: C4 H 33
Gruppe: Oberseminar Differentialgeometrie und Topologie
Einladender: Bohle, Loose

Dienstag, 07.02.2023: Mathematische Beweise lesen lernen: Wie Toulmins Argumentationstheorie und linguistische Textebenen unseren Blick auf Leseprozesse schärfen können

Verena Spratte (Universität Göttingen)

Mathematische Beweise sind zugleich Idealbild und pathologischer Grenzfall in Toulmins allgemeiner Argumentationstheorie, da sie nur notwendige und keine ungewissen Schlussfolgerungen zulassen. Wie kann die Behandlung solcher Fachtexte im Rahmen des Mathematikunterrichts zur Allgemeinbildung beitragen? Um Chancen und Grenzen zu präzisieren, verwenden wir verschiedene Textebenen aus der linguistischen Forschung zum Leseverständnis. Betrachtet man diese Textebenen zusammen mit den Charakteristika der mathematischen Textgattung „Beweis“, so entsteht ein Modell für Beweisverständnis, das wir in den bisherigen Forschungskontext einordnen werden. Erste empirische Ergebnisse zeigen sein Potential für Unterrichtsplanung und -forschung.

Uhrzeit: 14:15
Ort: MINT Klassenraum (F-Bau, Ebene 4)
Gruppe: MINT-Forum
Einladender: J.-P. Burde, W. Paravicini, S. Schwarzer

Dienstag, 07.02.2023: Condensed abelian groups

Matilde Manzaroli

Es gibt Tee ab 13:45 im Büro CA526.

Uhrzeit: 14:15
Ort: C9A03
Gruppe: Seminar zur Kondensierten Mathematik
Einladender: A.Deitmar, H.Markwig

Mittwoch, 08.02.2023: Hodge numbers of moduli stacks of principal bundles

Florent Schaffhauser, U. Heidelberg

The Poincaré series of moduli stacks of semistable G-bundles on curves has been computed by Laumon and Rapoport. In this joint work with Melissa Liu, we show that the Hodge-Poincaré series of these moduli stacks can be computed in a similar way. As an application, we obtain a new proof of a joint result of the speaker with Erwan Brugallé, on the maximality on moduli spaces of vector bundles over real algebraic curves.

Uhrzeit: 10:30 - 11:30
Ort: C4H33
Gruppe: Oberseminar kombinatorische algebraische Geometrie
Einladender: Daniele Agostini, Hannah Markwig

Donnerstag, 09.02.2023: Pseudo-monotone operator theory for electro-rheological fluids

Alex Kaltenbach (Universität Freiburg)

We consider a model describing the unsteady motion of an incompressible, electro-rheological fluid. Due to the time-space-dependence of the power-law index, the analytical treatment of this system is involved. Standard results like a Poincare or a Korn inequality are not available. Introducing natural energy spaces and constructing suitable smoothing methods, we establish the validity of a formula of integration-by-parts which allows to extend the classical theory of pseudo-monotone operators to the framework of variable Bochner-Lebesgue spaces. This leads to generalised notions of pseudo-monotonicity and coercivity, the so-called Bochner pseudo-monotonicity and Bochner coercivity. With the aid of these notions and the established formula of integration-by-parts it is possible to prove an abstract existence result which immediately implies the weak solvability of the model describing the unsteady motion of an incompressible, electro-rheological fluid.

Uhrzeit: 14:15
Ort: 1B01, Hörsaalzentrum
Gruppe: Oberseminar Numerik
Einladender: Prohl, Lubich

Donnerstag, 09.02.2023: TBA

Matthias Isele (Tübingen)

Uhrzeit: 14:30
Ort: C4H33
Gruppe: Oberseminar Mathematical Physics
Einladender: Capel, Keppeler, Lemm, Pickl, Teufel, Tumulka

Freitag, 24.02.2023: tba

Masato Wakayama (NTT-labs, Tokyo)

Uhrzeit: 16:15
Ort: N14
Gruppe: Kolloquium
Einladender: Deitmar

Montag, 08.05.2023: Vortrag in der Reihe "Mathematiker im Beruf" - Was haben Wahlkreise und Vertriebsgebiete miteinander zu tun? - Gestalten Sie mit Mathematik!

Dr. Hans Georg Freiermuth (Sparkassen Pensionskasse AG, Sparkassen Pensionsfonds AG - Sprecher des Vorstands; Sparkassen PensionsManagment GmbH - Sprecher der Geschäftsführung)

In der Vortragsreihe "Mathematiker im Beruf", die sich vor allem an die Studierenden des Fachbereichs Mathematik richtet, berichten Mathematiker über ihren Werdegang, ihr jetziges Arbeitsfeld und wie ihnen ihr Mathematikstudium dabei zu gute kommt. -- Zur Entscheidungsfindung in Unternehmen spielen mitunter auch mathematische Methoden eine wichtige Rolle. Anhand eines Beispiels aus dem Vertrieb skizziert der Vortragende, wie Sie als Mathematikerin oder Mathematiker mit Wissen, strukturiertem Denken und Kreativität in der Lebensversicherungswirtschaft mitgestalten können. Wenn die Zeit es erlaubt, erzählt er zudem ein wenig über seine Metamorphose vom Algebraischen Geometer zum Manager - und was hierbei rückblickend in den letzten 15 Jahren Hürden und Erfolgsfaktoren waren.

Uhrzeit: 16:00 - 16:45
Ort: N14
Gruppe: Kolloquium
Einladender: Fachschaft Mathematik + Studiendekan

Dienstag, 30.05.2023: TBA

Israel Michael Sigal (Toronto)

Uhrzeit: 00:00
Ort: TBA
Gruppe: Oberseminar Mathematical Physics
Einladender: Capel, Keppeler, Lemm, Pickl, Teufel, Tumulka

Freitag, 23.06.2023: tba

Prof. Dr. Valentin Blomer (Bonn)

Sondervortrag im Rahem des Erich-Kamke-Kolloquiums

Uhrzeit: 17:15
Ort: tba
Gruppe: Kolloquium

Freitag, 23.06.2023: TBA

Prof. Dr. Valentin Blomer

Uhrzeit: 17:15
Ort: TBA
Gruppe: Erich-Kamke-Kolloquium