Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fachbereich Mathematik

Sektionen

Home > Aktuelles
Benutzerspezifische Werkzeuge

Vorträge in der Woche 17.12.2018 bis 23.12.2018


Vorherige Woche  Nächste Woche  Alle Vorträge

Dienstag, 18.12.2018: KdV-Gleichung, Riemannsche Flächen und ihre Deformationen, Teil II

Jonas Ziefle (Universität Tübingen)

Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort:C5 S7
Gruppe:Oberseminar Topologie und Differentialgeometrie
Einladender:Bohle, Loose, Radloff

Dienstag, 18.12.2018: Volumenwachstum in sphärischen Räumen III

Julien Sessler

Beginn: 14:15 Uhr
Ort:C9A03
Gruppe:OSAZ
Einladender:Deitmar

Dienstag, 18.12.2018: Das HADES-Modell — Einblicke in die Abgründe der Hochschuldidaktik Mathematik

Verena Spratte (Göttingen)

Wer Mathematik in der Hochschule treibt, lehrt oder lernt tut dies in einer bestimmten Sprache und unter Nutzung diverser bewusster und unbewusster Strategien. Diese sind teils mathematikspezifischer, teils allgemeinerer Natur. Der ganz eigene Charakter der Mathematik zeigt sich besonders deutlich in Beweisen, wie sie von Studienbeginn an den Vorlesungs- und Übungsbetrieb prägen. Dennoch ist die Forschung zum Lesen und Verstehen von Beweisen vergleichsweise jung. Ausgehend von Einblicken in potentielle Schwierigkeiten beim Verstehen von Beweisen werde ich betrachten, inwiefern Ansätze der Philosophiedidaktik hier Abhilfe schaffen können. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf Grenzen der Übertragbarkeit gelegt werden.

Beginn: 16:15 Uhr
Ort:S10
Gruppe:OS Fach- und Hochschuldidaktik Mathematik
Einladender:Cederbaum, Paravicini

Mittwoch, 19.12.2018: Numerical analysis of evolution equations with dynamic boundary conditions

PhD Balázs Kovács

Apart from the usual boundary conditions for evolution equations, dynamic boundary conditions - which involve time derivatives on the boundary - are more and more used in modelling applications. Probably, the most known example is the heat equation endowed with Wentzell boundary condition. We will briefy review the field from an analytical and modelling perspective, and will also discuss some applications, and present some examples. Although both parabolic and wave-type problems with various dynamic boundary conditions are studied since the 1970's, their numerical analysis has been lacking behind until recent years. We review the convergence analysis of finite element semi-discretisations of parabolic and wave-type equations, which is carried out in an abstract setting, using energy estimates as the main tool to show stability. Due to the smooth domain and boundary geometric errors are also involved in the numerical analysis. We will also discuss fully discrete schemes using high-order time integrators.

Beginn: 14:00 Uhr
Ort:7E02 (Hörsaalzentrum)
Gruppe:Habilitationsvortrag und -kolloquium

Donnerstag, 20.12.2018: Singularities of geometric flows

Prof. Dr. Simon Brendle (Columbia University)

TBA

Beginn: 14:15 Uhr
Ort:7 E 02 (Hörsaalzentrum)
Gruppe:Gastvorlesung
Einladender:Huisken

Donnerstag, 20.12.2018: Boundary conditions in Polaron and Nelson models

Dr. Jonas Lampart (Dijon)

Beginn: 16:15 Uhr
Ort:N14
Gruppe:Oberseminar Mathematische Physik
Einladender:Hainzl, Keppeler, Porta, Teufel, Tumulka